FR | DE
Schulzahnkliniken SDJ > Unsere Leistungen > Kliniken für Kieferorthopädie

Kliniken für Kieferorthopädie

Die Kieferorthopädie ist ein Fachgebiet der Zahnmedizin, das der Korrektur von Fehlstellungen der Kiefer und der Zähne gewidmet ist, um die Verzahnung (Okklusion) sowie die Entwicklung der Knochenbasis mit einer funktionalen und ästhetischen Zielsetzung zu optimieren.

Im Rahmen der subventionierten Zahnbehandlung verfolgt die kieferorthopädische Behandlung das Ziel:

  • eine gute Kaufunktion zu erzielen;
  • in ästhetischer Hinsicht ein optimales Ergebnis zu erreichen;
  • zukünftigen Fällen von Parodontose vorzubeugen.

Wir untersuchen unsere Patienten zum ersten Mal (Früherkennung, Prävention) mit etwa 9 Jahren. Die verwendeten Zahnspangen sind entweder festsitzend (Brackets) oder herausnehmbar (Acrylplatten). Die durchschnittliche Dauer einer vollständigen Behandlung beträgt 30 bis 36 Monate; auf sie folgt immer eine Retentionsphase, um das erreichte Behandlungsergebnis beizubehalten.


SDJ – Walliser Vereinigung für Prophylaxe und Jugendzahnpflege
Rue de Lausanne 42 | 1950 Sitten
027 327 33 20 |
Powered by / boomerang